5 Tage Paris mit Handgepäck // nachhaltige Reisebegleiter

8/09/2017

Das Reisen ausschließlich mit Handgepäck ist für mich pure Entspannung. Obwohl ich mich zwar klamottentechnisch einwenig beschränken muss, ist das Reisen mit kleinem Koffer und nur einer geringen Auswahl an Dingen, die sich mitnehmen lassen, sehr angenehm. Nicht nur die Anreise ist entspannter, auch das Koffer packen einige Tage vor der Reise gestaltet sich weniger aufwändig als sonst. Ich zeige euch heute welche Dinge ich für meine Paris Reise in meinen Handgepäckskoffer eingepackt habe.
 
Neben drei bequemen, aber dennoch schicken Kleidern, habe ich eine dunkle Jeanshose, sowie zwei lockere Shirts und tragbare Schuhe, in dem Fall meine Veja Sneacker, eingepackt. Da das Wasser am Flughafen immer sehr teuer ist, packe ich mir meist eine leere Flasche ins Handgepäck, um mir diese dann nach der Sicherheitskontrolle auffüllen zu können. Da ich ungern Plastikflaschen verwende, bevorzuge ich Glasflaschen, am liebsten die von SoulBottle. Auch meine Bambuszahnbürste von Hydrophil, sowie ein festes Shampoo und Duschgel dürfen nicht fehlen.
Meine Packliste
Klamotten // 1 Hose, 3 Kleider von Armedangels (im Sale), PeopleTree (im Sale) & Mango, 2 T-Shirts, Schlafanzug
Kosmetik // festes Shampoo, festes Duschgel, Deo, Fondation, Zahnbürste
Schuhe // Veja Sneaker, Espandrilles 
Sonstiges // Kamera, Akku, Ladekabel, Stadtplan, Buch, SoulBottle

Gestern bin ich wieder in Berlin gelandet. Aber ich kann euch sagen, die fünf Tage in Paris waren einfach traumhaft (Beiträge zu der Reise folgen noch). Das Reisen ausschließlich mit Handgepäck war sooo entspannend und hat völlig ausgereicht.

Liebe Grüße  

Beitrag verfasst von Lea Van Hilden







Kommentare:

  1. Kann dir da nur zustimmen, das Reisen ist mit kleinem Gepäck super entspannt! :)

    Liebste Grüße <3

    Sophicially

    AntwortenLöschen
  2. Da konntest du dich aber echt gut zusammen reisen. Bei mir ist wahrscheinlich einfach das Problem, dass ich denke: ach das passt noch und das und das auch noch. Meistens bedenke ich nicht, dass meine Hygieneartikel noch fehlen und dann kriege ich meine Tasche kaum noch zu.
    Liebe Grüße, Lea♥

    https://xxleasworldxx.blogspot.de/
    https://www.instagram.com/leaxxjana/?hl=de

    AntwortenLöschen
  3. Richtig cool dass du es geschafft hast dich auf so wenige Dinge zu beschränken. Ich habe es für 3 Tage Ostsee mit einem vollgepacktem Rucksack und einer vollgestopften (aber kleinen!!) Sporttasche geschafft, das ist schonmal ein richtiger Erfolg für mich da ich sonst immer eine rieeeesige Ziehtasche mitgeschleppt habe
    Alles Liebe, Lea von http://leachristind.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  4. Oh wow, echt beeindruckend mit so wenig Gepäck zu reisen! :)

    Liebe Grüße,
    Nena

    http://www.nenangyn.com

    AntwortenLöschen
  5. Wie cool, dass du tatsächlich nur so wenig Gepäck mitgenommen hast! Ich reise ab Dienstag 3 Wochen lang durch Großbritannien und bin bis jetzt noch ein wenig ratlos, was das Packen dafür angeht.. :D
    Freue mich schon darauf, wenn du von Paris erzählst :)
    Liebe Grüße,
    Svenja von svenjasparkling.blogspot.de

    AntwortenLöschen